DENIOS GmbH
Nordstraße 4
5301 Eugendorf

Tel.: 06225/20 533
Fax: 06225/20 533-44
E-Mail:info@denios.at
Internet: www.denios.at

Warnschilder, Gebotsschilder und Verbotsschilder

(131 Artikel)

Mehr Arbeits- und Gesundheitsschutz für Ihre Mitarbeiter: Warnschilder, Gebots- und Verbotsschilder informieren über das richtige Verhalten, um Risiken für die Gesundheit von Mitarbeitern zu vermeiden.

Filter
  • -
131 von 131 Produkten
Alles aus einer Hand!
Service & Wartung

Wir verstehen uns als Ihr „rundum sorglos Partner“ und nehmen diese Aufgabe ernst: So können Sie sich voll und ganz auf Ihr Business konzentrieren.

Wissen zu Warnschildern, Gebotsschildern und Verbotsschildern

Produktwelt

Hygiene-Profis setzen auf Edelstahl

Ob in der Pharma-, Lebensmittel- oder Getränketechnik: Überall, wo hohe Hygienestandards herrschen, haben sich Arten von nicht-rostendem Stahl in der täglichen Anwendung bewährt. Als wahres Multitalent erfüllt Edelstahl alle wichtigen Anforderungen an Hygiene und Funktionalität. Das umfangreiche DENIOS Sortiment hat in Sachen Edelstahl einiges zu bieten. Hier finden Sie unsere Topseller!

Weiterlesen
Produktwelt

Sicherheit im Ex-Bereich

Bei DENIOS finden Sie ein Produktprogramm rund um das Thema Ex-Schutz, das keinerlei Wünsche offen lässt. Dazu gehören über 2.000 Artikel für die Anwendung in Ex-Bereichen, mit denen Sie alle 3 Stufen der Explosionsschutzmaßnahmen abdecken können. Wir geben Ihnen einen Überblick!

Weiterlesen
Artikel

Gefahrstoffe und sensible Arbeitsbereiche vor unbefugtem Zugang schützen

Unternehmen, die gefährliche Stoffe handhaben und lagern, sind auch in der Verantwortung, diese vor unbefugten Zugriffen zu schützen. Mit Zugangsbeschränkungen sorgen Sie nicht nur dafür, dass z.B. Diebstahl oder Manipulation erschwert werden. Sie verhindern auch, dass Mitarbeiter, die nicht entsprechend unterwiesen sind, Zugang zu Gefahrstoffen oder sensiblen Arbeitsbereichen erhalten.

Weiterlesen
Artikel

Kampf dem Chaos: Mit der 5S-Methode zu mehr Arbeitssicherheit

Die 5S-Methode schafft Ordnung und Sauberkeit am Arbeitsplatz und erhöht dadurch auch die Arbeitssicherheit. Wie sich Unordnung auf die betriebliche Sicherheit auswirkt und wie Ihnen die 5S-Methode dabei hilft, Unfallrisiken zu reduzieren, erfahren Sie in unserem Praxis-Ratgeber.

Weiterlesen

Warnschilder, Gebotsschilder und Verbotsschilder von DENIOS

Welche Beschilderungen gibt es in Betrieben?

Warnschilder, Gebotsschilder und Verbotsschilder machen Mitarbeiter und Besucher auf mögliche Gefahren aufmerksam und sorgen so für mehr Sicherheit im Unternehmen. Das bedeutet aber keinesfalls, dass das eine wichtiger wäre als das andere Schild. Während Verbotsschilder unmissverständlich klarmachen, was nicht erlaubt ist, geben Gebotsschilder klare Anweisungen, wie man sich korrekt zu verhalten hat.

Worin besteht der Unterschied zwischen Zeichen und Schildern?

Verbotsschilder und -zeichen

Gemäß BGV A 8 sind Verbotszeichen Sicherheitszeichen, die Verhaltensweisen untersagen, durch die Gefahren entstehen können. Verbotszeichen haben die Sicherheitsfarbe ROT, sie erscheint beim Verbotszeichen als Rand und als 45 Grad Querbalken. Im Zweifel können solche Schilder Leben retten, da sie Mitarbeiter bei Einhaltung vor Situationen und Gefahren bewahren, die unter Umständen nicht erkannt oder unterschätzt werden könnten.

Gebotsschilder

Gebotsschilder schreiben ein bestimmtes Verhalten vor, das vor Gefahren schützt. Die Mitarbeiter müssen die Sicherheits- und Gesundheitsschutz-Kennzeichnung befolgen. Alle Zeichen, außer den praxiserprobten, gemäß DIN 4844 Warnschildern sind Sicherheitszeichen, die die Aufmerksamkeit auf Gegenstände und Sachverhalte lenken sollen, um vor möglichen Gefahren zu warnen bzw. auf diese hinzuweisen. Die Zeichen sind grundsätzlich entsprechend DIN 4844.

Warnschilder

Gefahren sollten ernst genommen werden. Dafür gibt es zahlreiche Warnschilder, die auf viele denkbare Situationen hinweisen, ohne mit einer konkreten Handlungsanweisung verknüpft zu sein. Diese sind häufig nicht nur wichtig und können lebensrettend sein, sie sind auch aus juristischen Gründen notwendig. Warnschilder arbeiten mit eindeutigen Symbolen. In aller Regel lässt sich mit eindeutigen Piktogrammen auf einen Blick erkennen, worin die Gefahr besteht.

Was zeichnet Schilder von DENIOS aus?

Alle Schilder sind in unterschiedlichen Ausführungen als selbstklebende Folie oder aus Aluminium erhältlich. Die Folie der Warnschilder, Verbotsschilder und Gebotsschilder ist bedruckt, lichtecht und lange haltbar und auf einem sauberen und glatten Untergrund einsetzbar. Das Aluminium-Schild ist einbrennlackiert, lichtecht und lange haltbar.

Menü
Anmelden
Ihr WarenkorbZum Warenkorb hinzugefügt
Zum Warenkorb
Anfragen
*Pflichtfeld

Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzerklärung .

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.