Transportkarren

Transportkarren

Transportkarren erleichtern den Transport von Gütern und Waren innerhalb der Produktionsumgebung oder anderen Geschäftsräumen. Mit einer Traglast von bis zu 200 kg überwinden verschiedene Modelle auch Treppen.

Hier lesen Sie mehr

Filtern Sie die Ergebnisse :
sortiere nach
1 bis 12 von 19
Anzeigen
pro Seite

Transportkarren und Sackrodel von DENIOS

Transportkarren können unter anderem auch als Sackkarren, Stechkarre, Treppenkarre, Sackrodel, Bierrodel, Kistenkarre, Gerätekarre oder schlicht und einfach als Karre oder Rodel bezeichnet werden. Transportkarren sind aufrechte Materialtransportgeräte mit Rädern und einer Schaufel, die es ermöglichen, die Schaufel unter eine Last zu schieben, wie z.B. eine große Trommel oder einen Stapel von Kartons, sie nach hinten zu kippen und die Artikel mühelos zu ihrem Bestimmungsort zu rollen. Einige haben Extras wie Aufsätze, die das Treppensteigen erleichtern, Rad-Sterne, mit denen der Wagen beim Fahren vierrädrig wird, Sicherheitshandgriffe und einen Radschutz und/oder eine Bereifung mit Präzisions-Rillenkugellager, wodurch die Sackkarre spurlos, geräuscharm und leichtgängig ist. Das DENIOS-Programm umfasst Edelstahl- oder Aluminiummodelle mit einer Tragfähigkeit von bis zu 350 kg.

Treppenkarre

Nicht das passende Transportgerät gefunden? Verwandte Kategorien finden Sie hier:

Die Geschichte der Transportkarre

Handkarren wurden in den 1700er Jahren entwickelt, um jungen Burschen das Hochladen von Gegenständen auf Schiffen zu erleichtern. Es wurde eine L-förmige Plattform mit zwei Rädern am Boden entwickelt, mit denen die Schwerkraft nahezu aufgehoben werden kann. Dies ist nun die allgemeine Vorlage für Transportkarren, die so effektiv sind, dass sie sich seit jeher bewährt hat. Mit Sackkarren von DENIOS erleichtern Sie das Arbeitsleben Ihrer Mitarbeiter und vermeiden Stress: eine effektivere und produktivere Arbeitskraft.