Fasshähne, Trichter und Abfüllbehälter


Sicheres Arbeiten mit Fässern

Auch beim Ab- und Umfüllen aus Fässern steht Sicherheit für den Mitarbeiter an erster Stelle. Fasshähne, Trichter und Abfüllbehälter kommen bei alltäglichen Vorgängen am und um das Fass zum Einsatz und sorgen für ein sicheres Handling. Fasshähne unterstützen eine effektive Fassentleerung. Trichter erleichtern das saubere und unkomplizierte Einfüllen in Fässer. Abfüllbehälter unterstützen den Anwender bei beiden Aufgabenstellungen und helfen, Tropfverluste zu vermeiden. Ein Zapfhahn von DENIOS ist das ideale Fasswerkzeug zum Entleeren und Befüllen von Gebinden. Mit dem Zapfhahn wird ein unkontrolliertes Auslaufen von Flüssigkeiten verhindert. Darüber hinaus ermöglicht ein Zapfhahn ein feindosiertes Abzapfen von Flüssigkeiten aus Kunststoffkanistern oder Fässern. Trichter für jeden Zweck und in verschiedenen Ausführungen, etwa Einfülltrichter mit starrem Auslauf oder Trichter aus Edeltstahl beziehungsweise Kunststoff. Spezielle Fasstrichter - in runden oder wabenförmigen Versionen - ermöglichen das problemlose Befüllen von 200-Liter-Fässern. Ebenso können Dosen oder Filter zum Abtropfen auf die profilierte Fläche abgelegt werden. Zum sicheren Abfüllen und Dosieren für jeden Bedarf bietet Ihnen DENIOS eine breite Palette an Abfüllbehältern, Messbehältern und Ölern an. Von Messeimern aus Stahl über Flüssigkeitsbehälter aus Stahl bis hin zu Ölvorratskannen, Messbechern und Abfüllkannen finden Anwender das richtige Produkt.

Zapfhähne: kontrolliert entleeren

Feuerfeste Transportbehälter aus der FALCON Produktlinie stellen einen sicheren Transport kleiner Mengen sicher.

Ein häufiges Problem bei größeren Gebinden ist deren Entleerung, oder genauer: die komplette Entleerung. Auch durch starkes Neigen ist es eine mittelgroße Herausforderung, einen Kunststoff-Ballon komplett von seinem Inhalt zu befreien. Flüssigkeitsreste können aber auch schnell zum Risiko werden, insbesondere im Falle von wassergefährdenden oder entzündlichen Medien. Zapfhähne sind ideale Zapfwerkzeuge zum Entleeren und Befüllen von Gebinden. Mit dem Zapfhahn wird ein unkontrolliertes Auslaufen von Flüssigkeiten verhindert. Darüber hinaus ermöglicht ein Zapfhahn ein feindosiertes Abzapfen von Flüssigkeiten aus Kunststoffkanistern oder Fässern. Richtig angebracht und benutzt, unterstützt ein Zapfhahn auch das kontrollierte Entleeren des Gebindes.

Trichter: sicher befüllen

Sicheres Befüllen und Umfüllen geht am besten mit einem geeigneten Trichter von Hand. Je nach Anwendungsfall sind unterschiedliche Größen ab Lager lieferbar. Einfülltrichter für kleinere Gebinde oder Fässer sind optimal für das jeweilige Gebinde dimensioniert, in puncto Form und Werkstoff. Edelstahl oder Kunststoff sind die meist verbreiteten Materialien für Trichter. Je nach Modell sind Einfülltrichter mit einem zusätzlichen Siebeinsatz versehen, der Rückstände aus der Flüssigkeit filtert. Spezielle Fasstrichter sind in runder oder wabenförmiger Ausführung verfügbar. Sie ermöglichen das problemlose Befüllen von 200-Liter-Fässern. Zusätzlich verfügen sie über eine profilierte Fläche, die als Ablage genutzt werden kann.

Der Zapfhahn wird direkt am Spundloch des Stahlfasses eingeschraubt und ermöglicht genaues Abfüllen.

Kleinbehälter: effektiv transportieren

Abfüllkannen wie die Lubriflex aus der FALCON Reihe sind in Größen bis zu 10 Liter verfügbar.

Für die kleinen Mengen, die zwischen Gebinde und Einsatzort zurückgelegt werden müssen, sind Abfüllbehälter, Messbecher und Öler im Einsatz. Gefahrstoffe, Betriebsmittel oder Flüssigkeiten aller Art werden mit ihnen in Werkstatt und Produktion sicher und schnell transportiert. Mittels Messbechern ist ein punktgenaues Dosieren möglich, Öler erleichtern die Arbeit dank ergonomischer Bauform und leistungsstarker, doppelt wirkender Pumpe. Haben Sie häufig mit entzündbaren Flüssigkeiten zu tun? Dann empfehlen wir das FALCON Sortiment von DENIOS.
Alle Infos