• 30 Tage Rückgaberecht
  • Schnelle Lieferung
  • bis zu 5 Jahre Garantie
  • Gratis Versand ab 150 €

Flächenschutz-Systeme


Effektiver Flächenschutz mit Bodenauffangwannen

Immer wenn gefährliche Flüssigkeiten gelagert werden, kann es beim Um- und Abfüllen zu ungewollten Tropf- und Spritzverlusten kommen. Auch kleinste Mengen können bereits eine kostenintensive Sanierung des Untergrundes erforderlich machen. Mit Bodenauffangwannen und -elementen von DENIOS können gesamte Räume oder auch nur Teilflächen zu zugelassenen Lagern gestaltet werden.

Bodenauffangwannen aus Stahl

DENIOS fertigt Bodenauffangwannen aus Stahl für die Lagerung von entzündbaren Flüssigkeiten und Stoffen aller Wassergefährdungsklassen. Sie erfüllen alle Anforderungen des Wasserhaushaltsgesetzes (WHG). Die Auffangwannen werden aus verzinktem Stahl mit herausnehmbaren feuerverzinkten Gitterrosten gefertigt. Alternativ ist jede Auffangwanne auch in Edelstahl lieferbar.

Bodenauffangwannen finden auch in Leerguthallen oder als Spritz- und Leckageschutz beim Umfüllen oder Umschlagen von wassergefährdenden Stoffen entsprechend der gesetzlichen Vorschriften Anwendung. Sie dienen dem Schutz von Grundwasser und Boden und sind somit integraler Bestandteil einer umweltgerechten Lagerung. Sie können je nach räumlichen Anforderungen zu einem kompletten System mit optimaler Betriebsanpassung zusammengestellt werden.

Bodenauffangwannen aus Kunststoff

DENIOS Bodenauffangwannen aus Kunststoff kommen immer dort zum Einsatz, wo bei Ab- und Umfüllarbeiten von Flüssigkeiten eine hohe Beständigkeit gegen Säuren, Laugen und Öle gewährleistet sein muss. Bodenauffangwannen aus Kunststoff zeichnen sich durch ihre besonders niedrige Bauweise aus. Durch die Kombination mehrerer Elemente ist auch die Abdichtung größerer Flächen problemlos möglich. Ein Element besteht aus einer doppelwandigen Auffangwanne aus Polyethylen (PE) und ist mit einer verzinkten Gitterroste oder einer Gitterroste aus PE lieferbar.