DENIOS GmbH
Nordstraße 4
5301 Eugendorf

Tel.: 06225/20 533
Fax: 06225/20 533-44
E-Mail:info@denios.at
Internet: www.denios.at

Arbeitsplatzmatten und Bodenbeläge

(124 Artikel in 124 Ausführungen)

Bodenbeläge und Matten erhöhen beinahe unbemerkt die Sicherheit der Mitarbeiter am Arbeitsplatz. Sie reduzieren das Risiko auszurutschen, vermindern statische Aufladung, fangen Verschmutzungen auf und reduzieren die Ermüdung bei stehenden Tätigkeiten.

Filter
  • -
Sortierung
124 von 124 Produkten
Wir teilen unser Wissen mit Ihnen!
DENIOS Academy

Profitieren Sie von unserem Expertenwissen in unseren offenen Schulungen - ganz individuell bei Ihnen vor Ort oder in Webinaren.

Arbeitsplattenmatten von DENIOS

Wofür benötigt man eine Arbeitsplatzmatte?

Arbeitsplatzmatten sind optimale Lösungen für Menschen, die im Stehen arbeiten. Sie bieten Komfort und Sicherheit in verschiedenen Arbeitsumgebungen. Anti-Ermüdungsmatten erhöhen beispielsweise den Komfort von Mitarbeitern bei stehenden Tätigkeiten und verringern Ermüdungserscheinungen. Antirutschmatten sorgen durch eine spezielle Antirutsch-Oberfläche für erhöhte Rutschfestigkeit und Trittsicherheit. Die Gefahr vor Arbeitsunfällen durch Ausrutschen oder Hinfallen kann durch ihren Einsatz erheblich minimiert werden. Arbeitsplatzmatten gibt es in einer Vielzahl von Ausführungen und Materialien für industrielle und gewerbliche Einsatzgebiete.

Wie können Arbeitsplatzmatten mehr Sicherheit und Komfort bieten?

Anti-Ermüdungsmatten sorgen für bessere Durchblutung und weniger Müdigkeit bei stehenden Tätigkeiten. Die Polsterung der Matte sorgt für ständige, unbewusste Gleichgewichtsprüfungen und Mikrobewegungen. Die Matten vermindern den Druck auf die Füße, stimulieren die Durchblutung der Beine und unteren Extremitäten. Dies führt zu einer besseren allgemeinen Durchblutung und weniger Müdigkeit. Anti-Rutsch-Matten tragen aktiv zur Sicherheit der Mitarbeiter am Arbeitsplatz bei, indem sie Arbeitsunfällen durch Ausrutschen oder Stürze vorbeugen. Neben diesen Eigenschaften können Matten die Füße vor harten Oberflächen, kalten Böden, Vibrationen und Feuchtigkeit isolieren und Geräusche dämpfen. Abgeschrägte Kanten sorgen für stolperfreien Zugang und verhindern ebenfalls Ausrutschen und Stürze. Zugleich können Arbeitsplatzmatten den Boden schützen. Auch die Oberfläche der Matte hat spezifische Auswirkungen auf ihre Benutzung: geschlossene Oberflächen bieten sicheren Stand, sind einfach zu reinigen und verhindern, dass kleine Gegenstände unter die Matte fallen. Bei offener Oberfläche können Flüssigkeiten und Verschmutzungen (durch Öle, Fette, Seife, Wasser) ablaufen. Große Drainagelöcher halten Oberflächen sauber, Flüssigkeiten können an der Unterseite abfließen. Eine offene Struktur sorgt für Trittsicherheit in nassen Umgebungen.

Wie finde ich die richtige Matte?

Die meisten Matten im DENIOS Sortiment verfügen über mehrere Eigenschaften zugleich, und bieten z.B. Anti-Ermüdung, Rutschfestigkeit und Isolierung. Für die verschiedenen Matten-Ausführungen kommen unterschiedliche Materialien und Gummimischungen zum Einsatz, z.B. Naturgummi, Nitrilgummi, PU oder PVC – Vinylschaum. Je nach Einsatzbereich (trocken, ölig oder feucht) und der Beanspruchung der Arbeitsplatzmatte (leicht, mittel oder hoch) ist ein passendes Material zu wählen. Spezielle Anwendungen erfordern oft zusätzliche Eigenschaften wie

  • Ölbeständigkeit
  • Beständigkeit gegen Chemikalien
  • Brandschutz für z.B. Schweißarbeitsplätze
  • Beständigkeit gegen statische Aufladung - Anti-Statik-Matten schützen Mitarbeiter und je nach Ausführung auch Geräte vor statischer Aufladung

Wissen zu Arbeitsplatzmatten und Bodenbelägen

Artikel

Ergonomie und Rückengesundheit am Arbeitsplatz

Erfahren Sie, welche Risikofaktoren im betrieblichen Alltag lauern, welche Berufsgruppen besonders gefährdet sind und was Sie bei der Gefährdungsbeurteilung beachten sollten. Zudem stellen wir Ihnen 3 bewährte Präventionsmaßnahmen für mehr Ergonomie und Rückengesundheit am Arbeitsplatz vor.

Weiterlesen
Artikel

Laborabzüge mit Ejektortechnik oder Frontschieber? Der Technikvergleich.

In vielen Laboren werden klassische Laborabzüge mit Frontschieber eingesetzt. In der Praxis bedeutet das Arbeiten hinter der Scheibe jedoch oft erhebliche Abstriche. Die Alternative heißt Ejektortechnik: Wir haben beide Systeme gegenüber gestellt und zeigen Ihnen, welches System die Nase vorn hat.

Weiterlesen
FAQ

Gefährdungsbeurteilung für Tätigkeiten mit Gefahrstoffen

Wer mit Gefahrstoffen umgeht, sie verwendet oder auch "nur" lagert, kommt um sie nicht herum: Die Gefährdungsbeurteilung. Seit 25 Jahren ist sie das zentrale Element im betrieblichen Arbeitsschutz. In unserem FAQ haben wir Ihnen die Antworten auf die häufigsten Fragen zum Thema "Gefährdungsbeurteilung für Gefahrstoffe" zusammengestellt.

Weiterlesen
Artikel

2-fach abgesichert mit Notduschen: Sicherheit für Betreiber. Erste-Hilfe für Anwender.

Eine Notdusche ist die wesentliche Erste-Hilfe-Einrichtung, um akute Verletzungen einzudämmen und Folgeschäden zu verhindern. Erfahren Sie, wie sich Betreiber und Installateure durch zertifizierte Produkte besser absichern können und welche Ausstattungsmerkmale für eine optimale Spülwirkung wichtig sind.

Weiterlesen
Weitere Artikel laden 4 von 19 Artikel wurden geladen
Menü
Anmelden
Ihr WarenkorbZum Warenkorb hinzugefügt
Zum Warenkorb
Wir beraten Sie gerne!

Rufen Sie uns an oder füllen Sie das Formular aus, wir melden uns umgehend bei Ihnen zurück.

Mo – Do: 8:00 – 17:00 Uhr | Fr 8:00 – 16:00 Uhr