DENIOS GmbH
Nordstraße 4
5301 Eugendorf

Tel.: 06225/20 533
Fax: 06225/20 533-44
E-Mail:info@denios.at
Internet: www.denios.at

Auffangwannen aus Edelstahl

(12 Artikel in 12 Ausführungen)

DENIOS Auffangwannen aus Edelstahl sind zur gesetzeskonformen Lagerung von entzündbaren Flüssigkeiten und wassergefährdenden Stoffen zugelassen. Es lassen sich sowohl Kleingebinde, als auch Kanister, Fässer oder IBCs lagern. Rostfreier Edelstahl garantiert langfristigen Korrosionsschutz, auch bei aggressiven Chemikalien.

Filter
12 von 12 Produkten
SpillGuard® connect

Sicher vernetzt. Innovatives, digitales Leckage-Management.

Nutzen Sie die Vorteile der Digitalisierung für Ihr Leckagemanagement 4.0: Mit dem neuen, innovativen Leckagedetektor SpillGuard® connect überwachen Sie Ihre Auffangwannen zentral per Web-Applikation und werden im Falle einer Leckage in Echtzeit alarmiert.

Wissen zu Auffangwannen aus Edelstahl

Whitepaper

3 Strategien für wirtschaftliche Gefahrstofflagerung

Erfahren Sie, wie Sie mit Gefahrstoffdepots von DENIOS eine höhere Wertschöpfung erreichen und neben sicherheitsrelevanten Faktoren auch eine optimale Flächenausnutzung und effiziente Arbeitsabläufe bei der Gefahrstofflagerung realisieren.

Weiterlesen
Artikel

Von der Idee zum Produkt: So entsteht eine Auffangwanne auf Kunststoff

Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen bei DENIOS! Wir zeigen Ihnen, wie Auffangwannen aus Kunststoff bei uns entstehen: Von der ersten Idee unserer Innovationsabteilung über das Zulassungs-Verfahren bis hin zum fertigen Serienprodukt, hergestellt in der hauseigenen Rotation.

Weiterlesen
Checkliste

Wartung von Auffangwannen

Unsere kostenlose Checkliste zeigt Ihnen 9 wichtige Grundregeln bei der Aufstellung von Auffangwannen, um Folgeschäden zu vermeiden. Außerdem: Welche gesetzlichen Prüfzeiträume einzuhalten sind. Was bei der Wartung zu beachten ist. Und wann Sie eine Auffangwanne ersetzen sollten.

Weiterlesen
Artikel

Die 7 größten Fehler beim Entleeren von Auffangwannen

Dass Flüssigkeiten auslaufen, ist keine Seltenheit und kann jederzeit passieren. Aber was dann? Wie kommt die Flüssigkeit wieder aus der Wanne heraus? Das ist nicht so trivial, wie es sich anhört: Beim Entleeren von Auffangwannen können folgenschwere Fehler passieren. Hier erfahren Sie, was Sie unter keinen Umständen tun sollten – und wie es richtig geht.

Weiterlesen
Weitere Artikel laden 4 von 9 Artikel wurden geladen

Auffangwannen aus Edelstahl von DENIOS

Edelstahl-Auffangwannen mit WHG-Zulassung

Auffangwannen aus Edelstahl bieten besondere Sicherheit und langfristigen Schutz vor Korrosion bei der Lagerung aggressiver Flüssigkeiten. Lieferbar sind Varianten mit einer Aufnahmekapazität von bis zu 1000 Liter Auffangvolumen. Edelstahl-Auffangwannen von DENIOS eignen sich daher optimal für die Lagerung von ein bis vier Fässern à 200 Liter oder ein bis zwei IBC à 1000 Liter.

Unsere Edelstahl-Auffangwannen erfüllen alle Anforderungen des WHG und sind zugelassen, um wassergefährdende Stoffe wie zum Beispiel aggressive Chemikalien sicher zu lagern. Modelle mit integrierten Gabel- und Einfahrtaschen sorgen für mehr Mobilität und lassen sich innerbetrieblich leicht mit Gabelstaplern transportieren. Varianten ohne Gabeltaschen eignen sich zur ebenerdigen Lagerung bzw. zur Lagerung auf Paletten. Wählen Sie außerdem zwischen Gitterrosten aus verzinktem Stahl oder aus Edelstahl.

Entdecken Sie auch unsere Auffangwannen aus Stahl und die Auffangwannen aus Kunststoff!

Warum eine Auffangwanne aus Edelstahl?

Der entscheidende Vorteil: Edelstahl ist rostfrei und besonders korrosionsbeständig! Somit sind diese hochwertigen Edelstahlwannen der pro-line langlebig und für die Lagerung von aggressiven Stoffen geeignet. Laut WHG zugelassen ist die Lagerung von entzündbaren Flüssigkeiten und von wassergefährdenden Stoffen aller Klassen. Doch das ist nicht der einzige Vorteil von Auffangwannen aus Edelstahl! Edelstahl gibt kaum Mengen von Fremdstoffen an Endprodukte ab und erfüllt somit wichtige Anforderungen an Hygiene und Funktionalität! In diversen Branchen setzen Profis auf Edelstahl:

  • Pharmaindustrie

  • Lebensmittelindustrie

  • Getränketechnik

Und zu guter Letzt: wird die Auffangwanne mal dreckig, lässt sie sich einfacher und mit niedrigerer Konzentration an Desinfektionsmitteln reinigen. Es lohnt sich also doppelt: Schützen Sie unsere Umwelt!

Fragen und Antworten rund um das Thema richtige Lagerung von Gefahrstoffen mit Auffangwannen finden Sie in unserem Ratgeber. Klicken Sie doch mal rein!

Für welche Medien eignen sich Auffangwannen aus Edelstahl?

  • Aceton
  • Benzin
  • Diesel
  • Erdöl-Produkte
  • Ethanol
  • Glycerin
  • Laugen
  • Säuren

Eine detaillierte Beständigkeitsliste finden Sie in unserem Ratgeber „In 4 Schritten zur richtigen Auffangwanne“.

Starke Hersteller-Marken für Auffangwannen aus Edelstahl

Als Entwickler und Hersteller wissen wir: Die Anforderungen unserer Kunden sind höchst unterschiedlich. Nicht nur Art und Menge des zu lagernden Gefahrstoffs sind entscheidend für die Auswahl einer Auffangwanne. Auch Preis, Leistung und Ausstattungsmöglichkeiten spielen eine große Rolle. Damit Sie garantiert die beste Lösung für Ihre Lageraufgaben erhalten, haben wir unser Auffangwannen-Sortiment von Grund auf überarbeitet und präsentieren Ihnen nun unsere brandneuen Herstellermarken. Diese bieten Ihnen, neben mehr Transparenz in Ihrem Entscheidungsprozess, maßgeschneiderte Sortimente für verschiedenste Kundenbedürfnisse – vom Start-up bis zum Großkonzern.

Unsere Marke für die Basisausstattung.

Erfüllt sämtliche Anforderungen für den industriellen Einsatz, preislich attraktiv.

Unsere Marke für die obere Mittelklasse.

Große Auswahl und optimal in Preis und Leistung.

Unsere Marke für höchste Ansprüche.

Innovativ in Fertigung, Ausstattung und Zubehör und mit dem PLUS an Sicherheit und Service.

Menü
Anmelden
Ihr WarenkorbZum Warenkorb hinzugefügt
Zum Warenkorb
Wir beraten Sie gerne!

Rufen Sie uns an oder füllen Sie das Formular aus, wir melden uns umgehend bei Ihnen zurück.

Mo – Do: 8:00 – 17:00 Uhr | Fr 8:00 – 16:00 Uhr